Dienstag, 18. Oktober 2016

Neues Wohnzimmer....



gezwungener Maßen *g*


Ich hatte ja berichtet, dass wir im Wohnzimmer einen Wasserschaden hatten/haben .....ganz ist er noch nicht eliminiert......es kann sich aber nur mehr um Wochen handeln.....bis alles trocken ist :o)
Da ich sowieso etwas ändern wollte.....hab ich inzwischen auf der anderen Seite des Raumes begonnen.
Noch immer vom Industrie style befallen wurden mal Ziegeln an die Wand geklebt.....da wir ein Holzhaus haben war nix mit Mauer freilegen.....also mußte eine Tapete herhalten :o)
Mein Bär hat mir dabei geholfen.......immerhin 4 Meter ......an die Wand zu klatschen.....außerdem haben wir ein Sofa ......ein unnötiges Sofa....zum Sperrmüll gefahren.
Für normal komm ich vom Sperrmüll mit den Möbeln nach Hause.....dieses Mal war Premiere.....ich habe eines hin gebracht....kommt nicht so oft vor bei uns *g*

So.....als nächstes wurden die weißen Möbel wieder in ihre Ursprungsfarbe gebracht.....ich sag euch.....eine mega Arbeit.....hab ich sie doch vor einigen Jahren zig mal Weiß gestrichen.....dementsprechend gut hielt der Lack *g*

Aber......wenn ich mir was in den Kopf setzte.....dann wird das auch gemacht......zur Zeit halt alles rückgängig :o)

Seid ihr neugierig?
Wollt ihr es sehen?

Na dann.....beginnen wir mit meiner selbst gebastelten Stehlampe.....


moment....dreh euch das Licht auf :o)


Die letzten paar Wochen hab ich mich sehr mit den Arbeitsmaterialien  der Installateure auseinander gesetzt........


diese Lampe ist also eigentlich ein Wasserrohr und verschwindet meistens in Kellern :o)


Man hätte sie für $588 auch kaufen können.....aber in mir schlummert ja inzwischen ein kleiner Elektriker.....es war nämlich nicht die einzige Lampe die ich gebaut hab.....später mehr dazu!


Seht ihr den Tisch? Die braune Platte? Yes.....nix mehr Weiß ...
5 Bretter mit Essiggemisch streichen....schwupps.....schon ist er Braun.....



der Spiegel.....wieder Schwarz.....Weiß hat er eh Scheiße ausgesehen *g*
Hier kommt dann noch meine Scherenlampe an die Wand......für diverse Häkelarbeiten....



und ich hab Schilder gemalt.....viele Schilder....



hier die 2. Lampe....


die große Flasche wollte ich eigentlich schon entsorgen.....aber dann hat mich eine liebe Kundin auf eine Idee gebracht.....sie hätte da 2 Flaschen die sie gerne als Tischlampen haben möchte......also hab ich ihre  mit Fassung versehen und war so begeistert.....hab ich meine Flasche auch elektrifiziert *g*

TaaaTaaaa....


daneben das Tagesbett....ein wenig entschärft ....
nicht mehr so rüschig :o)



Zurück zu den Schildern......die gehören für mich zum "Industrial style" wie das Weiß zum "Shabby".....

deshalb hab ich sie zusammen mit alten Spiegeln großzügig an der Wand verteilt ....an der Wand an der vorher das unnötige Sofa stand*g*




Sorry.....an der Kommode fehlen noch die Griffe.....kommen später :o)


Insgesamt sieht es jetzt so aus.....


es fehlen noch immer die Griffe an der Kommode.....kommen später :o)

Zuerst noch die 3.Lampe.....


ein alter Glasdom mit Birne auf dem Rednerpult vom Gericht :o)



Auf der Kommode alte Gläser und ....


ein Holzkopf......den hab ich von der lieben Andrea einmal bekommen....sorry Süße.....der wurde auch wieder Braun.....Weiß hätte er nicht gepaßt :o)






Rechts von der Kommode......ein alter Eisenstuhl mit Spitze....ein bißchen Schischi darf schon sein *g*







Jetzt aber......die Griffe an der Kommode *g*



Nun denkt ihr sicher.....ziemlich dunkel oder?
Na die Wand mit dem Wasserschaden steht ja noch aus.....hier versammeln sich dann auch ein paar weiße Möbel....


außerdem hat mein Fenster hier fast 12qm.....also Licht genug :o)

Vorher....aufgenommen im Sommer.....



Nachher.........aufgenommen im  Herbst *g*



Wenn die Sonne richtig steht ist es genauso hell wie vorher nur nicht mehr so viel Kramuri  :o)

So....das ist der aktuelle Stand.....eine Wand fehlt noch.....und natürlich hat sich jetzt der Vorraum vom Wohnzimmer auch ein wenig geändert.....



Demnächst der Rest!


Ach ja.....ein Überraschung hab ich noch.....ich sag nur .....die Küche !!!!

Überspitzt sag ich jetzt.....auch mit einem IQ einer Teppichkante kann man sich jetzt vorstellen ....WIE meine neue Küche nun aussieht.

Wenn ich vom "Industrie style" rede....dann leb ich ihn auch!
Für mich war Shabby Chic gestern *g*



Bis Bald!

Sigrid























Kommentare:

  1. Hi Sigrid. The new wall looks great. Love it. You have change the style completely, and it looks beautiful. Sometimes we feel for something new and you did it. Have a great week
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  2. Hi Siggilein, sieht cool aus!!!
    Lieben Gruß
    Da M. ��

    AntwortenLöschen
  3. Ja mönsch Sigrid, da biste wieder durchgefegt und hast ordentlich markiert...also ich meine Markierung, gebrandmarkt, also ZEICHEN gesetzt...Sapperlott, sieht das gut aus !
    Ich verneige mich durchlauchigst
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. was bin ich gerade froh, dass ich sitze!
    ansonsten wäre ich wohl gerade vor lauter oh und ach umgekippt!
    immerhin habe ich es ja schon geschafft, so eine Rolle Tapete zu organisieren ...... leider ist mein Liebster da überhaupt nicht kooperativ ..... da werde ich wohl ganz allein ran müssen ....
    seufz, ich geh jetzt noch mal Bilder gucken ...........
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    wow!!! Da hat sich ja einiges getan bei Dir! Schaut superklasse aus.
    Ja irgendwie hat sich der Shabby Style langsam erledigt, hab ich das Gefühl.
    Bin gespannt wie es bei Dir weitergeht....vor allem in Sachen Küche hihi.
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das hat was. Die Tapete ist jetzt nicht so meines, aber die braunen Elemente und das Schwarze ist sowieso schon lange meines. Tolle Veränderung und wie man sieht, ist weniger oft wirklich mehr! Bin auf die Küche gespannt

    AntwortenLöschen
  7. ohh ich finde es mega gelungen! was für einen verwandlung! die ideen mit den lampen finde ich genial und da ich selbst auch noch lampen benötige, hast du mir einen neuen impuls gegeben... danke! freue mich auf deine nächsten beiträge. hab noch einen schönen abend :-) liebe grüße gina von LiveART & Shabby

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    Da schau ich mal wieder bei dir rein...und dann dachte ich upppps...da bin ich falsch...aber nein...ich bin goldrichtig und gespannt wie ein Flitzebogen, was da noch so alles kommt.
    Du schaffst es uns neugierig zu machen. nur Weiß ist also offensichtlich wirklich Schnee von gestern...
    Bis bald meine Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Eieiei Schnucki da warst du aber sowas von fleißig und soll ich dir was sagen???....Es sieht total schön aus...Ich habe ja schon immer die dunklen Kontraste zu dem vielen weiß gemocht...Deshalb hab ich ja auch soviel Treibholz überall:)))was jetzt bei mir auch immer mehr wird...Ich bin Holzverrückt geworden:)))Jetzt ist bei mir die Essecke dran, Schatzi baut jetzt meinen Tisch also Tisch Nr.4...Mein Sohn hat einen meine Freundin hat ihren auch und der bei uns im Garten war ja sein erstes Stück...wenn alles fertig ist folgen auch hier wieder Bilder...
    Wir haben zur Zeit größere Private Probleme die viel Zeit in Anspruch genommen haben, jetzt beruhigt sich die Lage etwas ich hoffe bald ist alles wieder ok...
    Drück dich...Kussi

    AntwortenLöschen
  10. Oiiiiiiiiiihhhh.... ey.. Sigischnuckilein... das sieht meeeegaaaaaafein aus!!!! Die Schilderschrankspiegelecke ist ja total meins!!! Und die Steinwände finde ich ja auch mega.. leider habe ich bisher nur eine gefunden, die ich persönlich bestaunen konnte und die hing beim Schweden und war nur Deko.. die hätte ich mir auch hier reingehängt.. genau der Schlammton und mit Steinen und Putzstellen..hach.. Ich muss halt noch finden.. grins..
    Ach.. kannst du dich noch erinnern?? Ich schrieb dir mal, dass wir bald wieder alles umstreichen.. hihi.. ich habe Recht gehabt!! Aber ich habe immer recht... höhöhö..

    Auf die Küche bin ich ja jetzt mega gespannt..!!! Ich habe 10000000000Pläne im Kopf und finde keinen Anfang.. seufzzzzz.. aber das wird schon.. hoffe ich.
    Ich lass dir einfach den Vortritt.. ich habe ja gute Erziehung genossen.. hahahahaha..

    Bis denne.. liebe Elektrickticksiggilein
    Starkstrombussi..
    Gina

    AntwortenLöschen
  11. Du wieder... "IQ einer Teppichkante", das muss ich mir merken. Zu schön. Meine Liebe, was soll ich sagen, ich hab mir erst einmal die Augen gerieben. DAS bei Dir? Na klar, hatte sich ja schon angebahnt, doch... DAS bei DIR? Ich meine, weißer Farbeimer am Gürtel... ???
    Dann guck ich auf die Vorhers und denke, mir, JA, Du bist tatsächlich bei der Sigrid. Ja, die, bei der Du immer geguckt hast, und Du oft Siegrid geschrieben hast, mit ie, also eigentlich falsch. Doch nu biste echt eine SIEGrid. WAS für eine Himmelstürmerin! Veränderung hin zu einem viel kraftvolleren, lebendigeren und ausdrucksstärkeren Ambiente.
    Und die Vorhers kannste jetzt knicken, das ist ja ... Holla, die Waldfee, ist das so mehr Du irgendwie. Ich meine, wie Du schreibst und rüberkommst.
    Ein dreifach WOW! Und dass Du die "bricks" nicht einfach hast enden lassen, sondern sie "ausgezahnt" auslaufen hast lassen, oh, das wirkt, obwohl es "nur" ne Tapete ist.
    Die Apothekerflaschen machen sich grandios.
    Wir haben nun übrigens auch Gepockeltes, endlich, nächste Woche geht es los.
    Weiß ist immer noch Deins, doch nu ist SEELE drin. Die Vielfalt ist es. Und Stehlampen wie diese, sooooo schööön.
    Und nun bin ich natürlich gespannt wie ein Flitzebogen, was da kommt. Ich bin auch ganz dolle zugange, das Mädelige hier ist nicht mehr so ganz meins, das Daybed war da wohl der Anfang. Nu ist mein Aufsatz über der Spüle dran. Denn zu meiner "neuen" uralten Türe, da passt der nicht mehr, und ist dort zu breit.
    Ich habe ein völliges Wrack ersteigert, um der Küche nun einen völlig anderen Touch zu geben. Bin daher eben so gespannt auf Deine.
    Ja, ich bin da ganz mit Dir, hab es zaubervoll, Du Energiebündel, bleib schön gesund und umtriebig, ganz liebe Grüße, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    das hat einen Wow - Effekt.
    Sieht prima aus. Deine Elektrikerkenntnisse sind famos.
    Bei uns schmuggeln sich auch diverse umgestaltete Lampen unter die anderen Luster.
    Ich begeistert.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin hin und weg, eine tolle, gelungene Verwandlung :)) Ich mochte deine weiße Phase auch sehr, sehr gern, aber diese gefällt mir auch und ich bin sehr gespannt auf neue Bilder ;)

    AntwortenLöschen
  14. Ja ich hab den Post gesehen, bin sogar heute vormittag schon hier gewesen, aber nur auf'n Sprung...allerdings habe ich mir deine Bilder allesamt vergrößert, damit mir auch ja kein Detail entgeht! (und davon gibt es ne ganze Menge)
    Tja, wo fange ich nun bloß an...am besten bei der Steintapete, so was habe ich mir nach deiner Schlafzimmerumgestaltung schon gedacht und hier nun kein kompakter Stein, sondern die Mogelvariante!!!
    Aber man sieht es nicht, so echt wirkt die Tapete und dann noch das Verputzte als Übergang zur gestrichenen Wand...das ist Sigrid - absolut detailgetreu wenn es darum geht den Stil 100%ig rüber zu bringen :))))
    Hin und weg bin ich von deiner tollen Elektrifizierung ganz normaler Haushaltsgegenstände, wie die Flasche (aber direkt neben so einen Hingucker, das Syphilismedikamentenglas zu stellen, ähm ja Geschmackssache ;)) Auch deine Wasserrohr/Muffen-Lampenkonstruktion...genial!!!
    Noch keine Anfragen nach diesem speziellen Design? Kommt noch warte!!!!
    Auch der beleuchtete Glasdom...was für eine Idee!!!!!!!!!!!!!
    Nicht genug das Du Universaltalent die Elektrizität beherrscht, nein auch das Schilder malen geht Dir locker lässig von der Hand und das auf einem verdammt hohen Level!
    Jahaaaaa ich geb's zu ich bin echt NEIDISCH auf deine Talente!!!!!

    Besonders gefällt mir das Schild G&S K...Du weißt welches ich meine ;))
    Ach ja dann gibt es da dieses Relikt aus der Shabby-Zeiten, das weisse Regal gefülllt mit herrlichen Schätzen, wo wandern die denn nun hin? Oder werden die auch mit Lack, Ölüberzug und mit Metalldekor auf Industrie style gepimpt? ;)))

    Küche...das ist dann wahrscheinlich das Tüpfelchen auf dem I, eine Steigerung davon gehe ich aus!!!!
    So meine Liebe, das ist zwar längst noch nicht Alles aber ich hör jetzt mal auf. Fürs erste hast Du ein wenig zu lesen ;)
    Also lass Dich ganz dolle drücken Du Genie :)))
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Das ist super geworden und nun bin ich auch sehr gespannt auf die Küche (unsere ist nämlich auch demnächst "dran" und ich bin noch auf der Suche nach Ideen....)
    Liebe Grüße aus der Provence, Monika

    AntwortenLöschen
  16. Das Wohnzimmer ist wirklich sehr schön geworden... Da steckt echt viel Arbeit drin... Aber es macht ja auch immer unheimlichen Spaß alles neu zu machen und umzugestalten...Mir juckt es auch ständig in den Fingern. Wenn ich mit einem Zollstock durchs Haus gehe oder zu meinem Mann sage: "Ich habe da so eine Idee..." Dann bekommt er immer schon eine Krise... :-) Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  17. Oh da hat sich aber einiges getan bei dir..., da ist mir ja ettliches entgangen.
    Sieht alles super aus, bin total begeistert.
    Du hast richtig viel zu tun..., wenn du den Indutrial-Style ausleben willst ;0)
    Bin auf die nächsten Bilder sehr gespannt.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Herzlichst Silvana

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*