Montag, 16. Januar 2017

Jetzt ist es soweit......


TATAAAAAAAAA.......mein Esszimmer *g*

Setzt euch mit Essen, Getränken und Knabberzeug hin......es wird ein laaaanger Post.....weil nach diesem laangen Post kommt laaange nichts mehr!!!

Momentan hab ich keine weiteren Umbauten im Sinn...außer im Wohnzimmer die eine Seite....ansonsten wird erst wieder gewerkelt wenn der Frühling beginnt......dann wird im Garten renoviert *g*

Allerdings kann ich euch schon wieder fast vom gesamten Haus Vorher/Nachher Bilder zeigen...wenn ihr wollt......denn außer dem Kinderzimmer sind alle Räume schon wieder anders *g*
Ich möchte aber niemanden langweilen!

Jetzt erstmal das Esszimmer.....


wir beginnen vorne bei der Terrassentür ......links neben dieser Kredenz....die vorher auch da stand.....steht jetzt ein schmaler Kasten......nicht fotografiert, aber am Gesamtbild sieht man ihn dann.....



schlichte Deko obendrauf....


das kleine Kästchen ein Weihnachtsgeschenk von Andrea.....i love it!!!!!!!



Deko vom schmalen Kasten......


und am Board oberhalb der Tür....


rechts neben der Kredenz die Bank mit Fell.....






 und mein persönliches Highlight .....mein riesengroßes, selbstgemaltes Schild....


1x1 Meter groß....





rechts daneben......ein Wandregal mit Fächern....als ich das aufgehängt habe.....dachte ich mir....."Bitte lieber Gott lass jetzt nicht wieder die Setzkästen bei mir auferstehen!".....Ich mag keine Setzkästen......aber dafür sind die Fächer eh zu groß oder ?


Gefüllt mit kleinen Kostbarkeiten :o)



Darüber und damit es abends nicht zu dunkel ist eine Lampe....


Wo steht eigentlich geschrieben, dass eine Schreibtischlampe nur auf den Schreibtisch gehört?
Man kann sie auch an der Wand montieren *g*





Jetzt das Monster von einer Kredenz.......mühsamst Weiß gestrichen.......


jetzt Grau wie die Küche........


samt abgeschliffener Laden....und auch die Griffe sind die Gleichen....



oben dezente Deko.....



rechts daneben.....Mörfis Schlafzimmer :o)


Für normal liegt er im Bett wenn die Schuhe davor stehen *g*




An dieser Wand hängt noch ein Regal......es hat nur Stützen bekommen....


darüber das Tellerboard ist weggekommen.......stattdessen ein rostiges Eisenfenster.....
ähm....noch mit Weihnachtsdeko :o)



Na bitte.....da ist ER ja schon *g*


So jetzt sind wir fast einmal rum......zwischen Fenster und Tür hab ich noch eine Lampe....


beleuchtet abends meine Salzstreuer *g*








Nun DAS was dazwischen steht und hängt und liegt.........das waren ja jetzt nur die Wände........DAS ist der Rest vom Esszimmer....

1. die Lampen über dem Tisch.....


leicht rostig....


und aus England.....


aufgehängt haben wir sie einfach auf Rohre....


abends geben sie durch den Rost wunderschönes goldenes Licht....









Meine Mama wird wieder sagen....."Kind hast kein Geld für eine neue Lampe?"....Sie weiß nicht, das diese Lampenschirme teurer sind als neue vom Möbelhaus *g*


2. die Stühle......
Tolix wollte ich.....aber keine 200.- für einen Stuhl bezahlen....wer weiß wie lange sie mir gefallen....also mußten Falsche her.....außerdem findet man sie schneller als die Echten.... ich wollte nicht monatelang 4  Sessel suchen....womöglich noch aus vier verschiedenen Ländern....


DIE tun es auch :o)



Jetzt im Winter tragen sie Pelz....


im Sommer dann Bikini....


hier sollte ich noch dazusagen......die Sitzplatte aus Akazienholz hab ich selber draufgemacht...es gibt zwar welche die haben schon ein Holz drauf....aber dass mir das gefällt wußte ich erst nachher....da hatte ich die Stühle schon :o)


Noch jemand da?

Na dann gibt es jetzt die letzten Bildchen....







Nun.......SO schaut es aus... im Irrenhaus....ein langer Post....sogar der Mops ist eingeschlafen *g*






Mir gefällt mein neues Esszimmer so ......nur Weiß ist mir dann doch zu fad und zur Küche paßt es  auch besser.....muß ja....sonst macht mich mein Mann einen Kopf kürzer *g*

Meine Lieben.......wir sehen uns im Frühjahr oder wenn ihr wollt morgen am dollhouseblog.....da gibt es was ganz Süßes *g*

Ansonsten wünsch ich euch eine tolle Zeit.....sollte mir unverhofft eine Baustelle dazwischen kommen....meld ich mich natürlich!!
Ahhhhh....zweimal komm ich noch....2 Decken sind fertig gehäkelt und zum Bloggeburtstag im Februar gibt es ein paar Zahlen  *g*

Bis Bald!

Sigrid




























Kommentare:

  1. Hallo Sigrid,
    sieht Mega aus dein Esszimmer, dein "Setzkasten" und die Lampen sind ein Traum und das Schild genau so....die alten Stühle haben mir fast besser gefallen, aber ich bin auch kein Fan von Tolix-Stühlen, obwohl deine schöner sind als die Originalen;)Freue mich schon auf deinen nächsten Post, machs gut und nicht zu viel, lg Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigi
    Na, das Esszimmer hat sich ja total verändert 😳. Sieht aber sehr gut aus und gefällt mir sehr gut. Dein Bild finde ich auch sehr cool und die Lampen....hachz... Ich wünsch dir eine gute Zeit und bis bald.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. I like very much your dining room!! Have a good day!!

    AntwortenLöschen
  4. liebe Sigrid, ich bin wieder mal schwer begeistert!
    allerdings frage ich mich ganz ernsthaft, wie viele Stunden dein Tag hat!!
    allein das streichen der Kredenz ... seufz ...
    und die Vorschau auf 2 fertige Häkeldecken macht mich schon wieder ganz wuschig :)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    wunderschön alles ein tolles Esszimmer, und der schlafende Mops der begeistert mich auch, ich liebe Möpse, mein Bruder ist ja auch einer.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  6. Also einschlafen...is nich...liebe Sigrid ! Was mit dem Mörfi nur los ist...bestimmt ist sein Bett so gemütlich und ENDLICH Schuhe aus....
    Du hast wieder wunderbares gewerkelt und ich bin gespannt was da im Frühjahr ansteht...im Garten und sonstwo..
    Bis dahin und viele Grüße von Sonja
    *** Sei behütet ***

    AntwortenLöschen
  7. Wie schlafen Schnucki...wer kann da bitte schlafen...traumhaft schön ist es geworden...du weißt ja ich mag das derbe und diese dunklen Akzente...Also ich bin begeistert was du schon wieder geschafft hast...
    Dicker Drücker
    Annett

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    Du sprudelst ja förmlich über vor lauter neuen Ideen. Wie wunderbar, dass Dein Mann da mitmacht...Also ehrlich, der Meinige würde schon lange den Streik ausgerufen haben...
    Aber ich finde es toll, wie Du immer wieder (und das mit enormen Aufwand) Neues verwirklichst...Und da ich dabei nicht verpassen möchte, habe ich mich gerade eben als neue Followerin bei Dir eingetragen...
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    Du sprudelst ja förmlich über vor lauter neuen Ideen. Wie wunderbar, dass
    Dein Mann da mitmacht...Also ehrlich, der Meinige würde schon lange den
    Streik ausgerufen haben...
    Aber ich finde es toll, wie Du immer wieder (und das mit enormen Aufwand)
    Neues verwirklichst...Und da ich dabei nicht verpassen möchte, habe ich
    mich gerade eben als neue Followerin bei Dir eingetragen...
    Alles Liebe
    Heidi
    PS Gerade habe ich bei Google-Mail entdeckt, dass diese Nachricht vom 23. 1. nicht bei Dir ankam, weil eine falsche E-mail-Anschrift angegeben war (sigrid.kusirek@chello.at). Diese Anschrift kam nicht von mir, ich habe lediglich hier auf Deinem Post meinen Kommentar hinterlassen!!! Was läut da schief???

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*