Dienstag, 12. April 2011

Eeeeendlich......

war ich tagsüber einmal zu Hause und konnte meine neue Garderobe fotografieren :o)



Leider war mein Assistent ......die liebe Sonne....(eine furchtbar unzuverlässige Person) wieder mal nirgends zu sehen ....deshalb sind die Fotos nicht ganz so wie sie sein sollten. Das gibt eine saftige Beschwerde beim Wetterfrosch *g*





Nun.....hier ist Sie.....




ein paar Bretter,ein paar Haken und ein bißchen Farbe....et voila.....komplett in Eigenregie zusammengezimmert......weil mein Männchen ja mit seinen beleidigten Fingern beschäftigt war.....?!?

Das Kleidchen hängt nicht immer dort......irgendwann ....wenn es endlich warm wird hängt es dann an mir :o)


Die Stiefelspanner habe ich im Web gefunden und hängen stehend an der Wand.....

wie Ihr sehen könnt......hab ich mein Geländer schon angefangen......das ist eine Heidenarbeit.....und mach ich nie wieder....an die Stufen mag ich gar nicht denken.....da brauch ich meinen Mann......die werden nähmlich vorher geschlossen.....und dann gestrichen.....

hier noch ein bißchen Krimskrams......ohne geht nicht *g*

Ein Sesselchen zum Schuhe ausziehen.....wobei wir Beide in einem Alter sind wo das Aufstehen aus solchen Tiefen schon sehr mühsam ist.....

und dieser Geselle bewacht den Schuhschrank........bei den vielen Schuhen die ich habe ist das glatt eine Vollzeitbeschäftigung......

So das war´s für heute......beim nächstenmal zeig ich Euch dann den oberen Flur.....auch schon fertig.....und ich muß sagen.....ein weißer Boden braucht sehr viele Streicheleinheiten.....sprich Pflege......wenn ich nichts zu tun habe (?!?) bin ich nur am putzen und wischen :o)



Außerdem hab ich mir im Wohnzimmer eine Galerie gemacht,meine Häkeldecke mißt schon 140x150cm (inzwischen gefallen mir die Farben gar nicht mehr) und meine Laube ist schon sauber.....ich hätte jetzt nix dagegen.....der Sommer kann kommen.....meine Adresse hat Er ja !!!



Meine Lieben.........wir lesen uns........bis Bald!

Kommentare:

  1. ....jetzt weißt Du, warum wir Fliesen im ganzen Haus haben und ich bin wirklich nicht böse drum - mir reichen schon die hellen Fliesen in den Bädern - da sieht man wirklich jedes Staubkorn drauf !!!!! Ich weiss, ich kann Dich nicht überzeugen, aber lass die Stufen so - das ist ein sehr schöner Kontrast !!!!
    Auch bei uns ist es mit der Sonne heute nichts - vielleicht macht sie Ferien oder ist schon aus der Puste?!?.....ich wollte heute schleifen - das wird wohl nix....
    Ich wünshe Dir einen richtig schönen Tag und viel Freude mit deinem wirklich schönen Flur - ich hab gestern angefangen, das Wohnzimmer zu renovieren - meinem Helden ist es erst aufgefallen, als ich ihn mit der Nase draufgestukt habe - wiesst Du was seine Antwort war?: hier stehen immer so viele Sachen rum, da fällt das auch nicht mehr auf - ich liebe ihn trotzdem !!!!
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  2. pssst, du bekommst heute besuch :-)
    nein, ich kann leider nicht mitkommen ...bin ja ned im mutterschutz :-)
    Bist narrisch im eingangsbereich is ja schon so gut wie alles weiß, brav, brav.

    hoffe euch gehts gut und wir schaffen es jetzt bald mal das ihr vorbei kommt's!?

    bis dahin..bussal vom martin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,

    Deine Garderobe ist sehr schön geworden, mal ganz was anderes. Und das Geländer sieht natürlich in weiß auch super aus. Aber jede Menge Arbeit. Ich trau mich nicht so richtig unsere offene Treppe zu streichen, ich weiß nicht, ob ich den Nerv dafür habe.
    Welchen Lack nimmst Du denn für die Stufen?
    Bin mal auf das Ergebnis gespannt.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sigrid, das war aber ein ausführlicher Bericht über so viel Arbeit,die du dir gemacht hast. Die Garderobe wirklich allein und selbst gewerkelt?! Toll!! Vielleicht muß Frau einfach nur machen und nicht immer auf Mann warten!
    Ich habe auch so viele Ideen, denke aber immer, dass ich da männliche Unterstützung für brauche.
    Und da der Mann immer nur Arbeitet und im Stress ist, mag ich ihn gar nicht ansprechen auf meine Nebensächlichkeiten.

    Ich nehme dann das Zimme Nr. 3 bei dir oder wofür sind die Schlüssel?

    Alles schön und ich glaube dir, dass du viel Arbeit mit dem weißen Boden hast. Meiner ist aus Steingut in einem dezenten blau und da sieht man auch alles drauf, besonders wenn man einen Hund hat.

    Hab einen schönen Tag!!
    Bis bald
    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  5. WOW!! Die Garderobe ist total genial geworden! Der Wahnsinn!! Du mal wieder... :-)

    Tausend liebe Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  6. Hej Sigrid,

    einfach nur genial!!! Sowohl Garderobe als auch Treppe als auch.... ach alles...

    Ja, das mit dem Putzen kenne ich auch... ich hatte auch schon überlegt, unsere Steintreppe weiß zu streichen, aber die 3 Katzen, die gerne mal rauf-und runtelaufen hinterlassen doch das eine oder andere Haar...

    Eigentlich kennt der Sommer auch meine Adresse... dachte ich zumindest...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt - Weiß braucht viel, viel Pflege. Aber auf unserem schwarz-grauen Fliesenboden im EG sehe ich auch jedes Hunde- und Katzenhaar ;) Dafür vergrößert Weiß ungemein und sieht klasse aus!

    Mach dir einen schönen Tag und genieß den winzigsten Sonnenstrahl

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  8. Also meine Liebe, bei uns windet die Sonne im Garten. Das ist okay so. Hauptsache sie scheint.

    Und mein Bild ist eins von 5en. Drei mal im Monat malen wir zu einem bestimmten Thema, diesmal eben Ort der Geborgenheit, und da muß jeder sehn, wie er den darstellt. Ich fand das so gut getroffen. Die anderen vier Maler- und innen könntes die über meinen Malblog links sehen, wenn du wolltest.

    Also weder schwanger noch Oma, aber für Oma wäre ich durchaus bereit. Liegt ja nicht an mir.
    So ich hol denn mal meinen Stock, damit ich ein Stückchen ums Haus gehen kann.

    Gehab dich wohl!
    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  9. Danke dir! He, das nächste Thema heißt: Horror, Grusel, Angst, da weiß ich echt nischt!

    Hier scheint die Sonne bei gaaaanz viel Wind. Es hat lt. Windows 10° draußen.

    Hund ist lieber alleine nach draußen und ich trink jetzt nen schönen Kaffee!
    Hab es auch schön!
    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  10. HI du Liebe !

    WOW ! Ich bin sprachlos !
    DAs sieht soo schön aus in deinem Vorraum !
    DAs Geländer ist jetzt schon ein Traum in weiß - ich kann allerdings gut nachvollziehen, was das für eine Arbeit ist...

    Die Garderobe ist klasse - ich bewundere dich wirklich für deine Heimwerk-Künste.
    Davor scheu ich immer zurück.. und lass es lieber den GG machen - mit dem Nachteil das es dann leider immer etwas lääääänger dauert :)


    ich schick dir glg, u wünsch dir viel Kraft u Spaß beim Weiterstreichen!

    melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    ooooh, sieht die Treppe toll aus! Sollte ich wohl doch langsam mal an unserer weitermachen...die wird auch weiß, ist aber noch nicht komplett von grün und braun und altem Shellack befreit...Aber wenn das Treppenhaus dann so traumhaft aussieht, hat sich all die Arbeit doch gelohnt!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sigrid,
    bei uns ist die Sonne auch sehr unzuverlässig... Tstststs.
    Deine Bilder sind ein Traum!!! Du musst/kannst wahnsinnig stolz drauf sein!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid! Deine selbstgebaute Garderobe sieht total toll aus, du bist echt begabt! Und dein Treppengeländer erst....! Superschön, aber das schreibe ich ja irgendwie immer, das du soviel schaffst, und ich irgendwie nicht! Aber gleich gehe ich an die Nähmaschine, mal schauen, was daraus wird! Herzlichst Anja
    P.S. Und wenn die Sonne vorbeischaut, bitte, bitte schick ein bißchen davon nach Norddeutschland!

    AntwortenLöschen
  14. Du könntest bei der Treppe erst einmal nur jede zweite Stufe streichen, dann kann man sie (im Notfall) wenigstens noch benutzen. Wenn die erste Hälfte nach einiger Zeit gut durchgetrocknet und wieder begehbar ist, geht's auf die gleiche Weise an die verbleibenden Stufen.

    AntwortenLöschen
  15. WOW!! Sigrid - ic hbin sprachlos!!
    Dein Heim wird ja immer weißer! SOOOOO toll! Die Türen sehen Klasse aus - kann mir vorstellen, wie glücklich du darüber bist! :-)

    Einen schönen Tag und alles Liebe!
    Nora

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,
    deine Gardarobe ist eine Wucht!! Du kannst gerne bei uns in der Tischlerei anfangen, solche Leute wie dich würden wir brauchen! Dein Eingangsbereich ist wunderschön geworden, aber seeeehhhrrrr viel Arbeit!! mich wunderts das du für das noch Zeit hast! Ich freue mich schon auf weitere Bilder!!! GGGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,
    Die Gardrobe ist echt total klasse genau so eine wie ich mir schon lange erträumne.
    Mein Traum scheiterte bis lang immer wieder an den Haken daher meine Frage :" WO SIND DIE HAKEN ZU BEKOMMEN????"
    Würde mich echt super über eine Antwort freuen.
    Liebe Grüße ,
    Anne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,
    Der Eingangsbereich und vor allem die Gardrobe ist echt klasse, genau so sollte unsere Gardrobe auch aussehen unser Traum zeplatzte immer an den Haken daher unsere Frage" WO KANN MAN SOLCHE HAKEN BKOMMEN?" Über eine Antwort würden wir uns echt freuen
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  19. Moin liebschtes Siggilein,

    wenn ich Deine Posts sehe und lese, rutsche ich eigentlich regelmäßig vom Stuhl...... wie kann man nur sooooooo fleißig sein...... und es sieht wirklich alles wuuuuuunderschön aus!!! Sind denn inzwischen alle Türen weiß??? Und dann auch noch eine Häkeldecke..... ich glaube ich muss Dir mal beibringen, wie man dumm rumsitzt! Das kann ich nämlich extrem gut!!!

    Drück Dich und wünsch Dir noch eine supischöne Woche!

    Dein Biggilein ( die im Sommer kommt......)!!!

    AntwortenLöschen
  20. Es sieht traumhaft aus, die Gardrobe ist klasse.
    Ich habe mir meine auch selber gemacht, erst hat man mich belächelt und jetzt sind sie alle sprachlos, was Frau auch ohne Mann zustande bringt*lol*.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  21. Huhu liebe Sigrid, Du bist mir ja Eine, "wenn ich nichts zu tun habe, putze ich!" Bin fast vom Sofa gefallen über diesen Spruch... Du hast immer zu tun, streichen hier, umdekorieren dort, die Laube, deine Wilde Hilde :), Murphy und ja nicht zu vergessen dein Mann!!!
    Hhhmm da dein Tag auch nur 24 Stunden hat, bleibt nicht mehr viel übrig um zu putzen oder???
    Nee sieht wirklich toll aus, aber auch ich finde den Kontrast der Treppenstufen toll, überleg es Dir doch nochmal auch wenn Du es schon Weiss vor Augen hast lach!!
    So nun wünsche ich Dir noch eine Gute NAcht und allerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. gemütlich wars gestern, und die Zeit vergeht immer wie im Flug, bin gleich mal 10 Minuten zu spät gekommen **gg**

    Freu mich aufs nächste Mal. fühl dich gedrückt
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hi hi hi, dein Post...mal wieder vom Feinsten! Schade, dass mein Laptop nicht sprechen kann und mir deinen Text in Originalsprache vorliest...das wäre bestimmt der Oberknaller! Von wegen Wiener Schmäh und so...
    Die Garderobe ist der Hit, ich denke, du wirst wegen dem Teil in Produktion gehen müssen; sollte ich mal nach Wien fahren (und das habe ich auf jeden Fall mal vor), schaue ich bei dir rein und nehme mir eine mit.
    Ganz liebes Grüssli du fleissiges Bienchen, nicht, dass Herr Sommer deine Adresse verlegt hat...
    aber nee, hat er sicher nicht

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Sigrid,
    das weiße Treppengeländer sieht toll aus, genau wie die Garderobe. Ich würde die Stufen auch so lassen, weil der Kontrast schön ist...aber ich glaube das wird wohl nix :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sigrid,

    Deien Gardeobe ist fabelhaft, nein traumhaft geworden, toll gemacht!

    Wir haben letztes Jahr so viel gestrichen, dass ich heute noch keinen Pinsel sehen kann, aber jucken würds mich auch schon wieder ;-)

    Sieht alles wundervoll aus bei Dir und gerade die Kinkerlitzchen sind doch allerliebst.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  26. Liebes fleißiges Sigridlein,
    deine Bilder sind mal wieder der Hammer!!! Woher nimmst du nur diese unendliche Energieß??!!
    Ich hab soviel Ideen und Wünsche, dass ich wie gelähmt gar nicht weiss, wo ich anfangen soll...
    und du machst es einfach. Bewundere dich echt dafür...sieht alles einfach traumschön aus....Jaaa und ich will unbedingt wieder Bilder von deiner Laube sehn!!!
    Wünsch dir was!
    gglg Tini

    AntwortenLöschen
  27. Hallo meine Liebe!
    Die Garderobe ist sensationell schön. Ich würd' sie glatt nehmen - und das Kleidchen gleich dazu. (Ich weiß, es würde mir NICHT passen)
    Und das Stiegengeländer lässt erahnen wie es ausschaut wenn alles fertig ist.
    Du hälst uns auf dem Laufenden, gell?
    Dir ein schönes und sonniges Wochenende.
    Viele Grüße von der Catherin

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Sigrid,

    das sieht so toll bei dir aus!!!! Ich kann garnicht aufhören zu staunen :o)))

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sigrid
    Ich habe dein Blog doch auch schon gesehen und irgendwie wieder verpasst. Es ist wunderschön bei dir, ich komme gerne wieder, ganz liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  30. wunderschöne Treppe, ach wie neidvoll ich blick, zu euch, wenn unsere doch schon fertig wäre.

    LG nicole

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*