Dienstag, 9. September 2014

Ich wollte mir NUR....

eine Decke nähen ......
eine für das Bett im Enkelkinderzimmer .......aus lauter Leinenstücken *g*
 
 
Hab ich dann auch.....allerdings zog es eine menge Arbeit hinterher.......:o)
 
Eigentlich wollte ich sie aus altem Leinen nähen.....aber meine NäMa ist noch zu jung.....die hätte das nicht geschafft.....also hab ich den Bestand eines großen Textilriesen geschröpft....ihr wißt wen ich meine oder?
 
 
Ich hab also 2 Läufer, 2 Geschirrtücher,1 Tischset und 1 Läufer ohne Text einfach zusammen genäht......ging total schnell ....und so sieht sie aus.....



Aufmerksame Leser werden jetzt sehen......das Zimmer war bis vor kurzem noch Grün......guckst du hier......nun......jetzt nimma......wegen der Decke hab ich auch gleich die Wandfarbe geändert......ich hatte ja schon erwähnt.....es zog eine Menge Arbeit hinterher *g*
Mein ehemaliges Kinderzimmer  ist also jetzt Beige und maskulin mit einem Hauch von Spitze .....ok...es ist eher ein Orkan an Spitze geworden :o)

 
Nun......jetzt  paßte natürlich nix mehr zusammen......also auch ein neuer Teppich.....ich wollte einen alten Leinensack mit Beschriftung haben....prompt gab es am Floma keinen.....hab ich ihn selber gemalt.....
 
 
  mit den Initialen und Geburtsdaten meiner Söhne.....

 
ALLE Möbel hab ich mit weißer Kreidefarbe gestrichen und auch gleich umgestellt.....
die Kommode meiner Oma...
 
 
bekam einen Fliegenschrank drauf.......und der bekam einen kleinen Puppenkasten drauf......bin sozusagen unter die Hochstapler gegangen *g*
Den Puppenkasten.......der ist übrigens noch von meiner Schwester......werdet ihr demnächst noch einmal von innen sehen.....das ist nämlich jetzt der Kasten von Leopoldine und vollgestopft mit Dingen die sie mir immer klaut.....ihr eigenes kleines Boudoir  :o)

 
 
In den alten Fliegenschrank hab ich meine JDL Magazine gepackt....damit das Zimmer ab und zu bewohnt ist ....dann fletz ich mich auf das Bett und durchforste die Hefte für neue Ideen......leider schon geschehen....ich hab das Schlafzimmer neu gemacht  :o)
 
 
Der Stoß Notenblätter ist nicht vom Flohmarkt.....das sind die Noten meiner Mama.....sie hatte in jungen Jahren mal Quetsche (Zierharmonika) gelernt und mußte ihre Noten noch mit der Hand schreiben.....:o)

 
Der Kasten auch ganz Weiß und endlich mit Glas in den Türchen.....
 
 
hat Griffe aus alten Fensterhaken bekommen....

 
zuerst mit Spitzenvorhang.....

 
dann doch Ohne....
 
 
für ein bißchen Weißwäsche...

 
 
 obendrauf ein wunderschöner Vogelkäfig von der lieben Gabriela.......Hutschachtel und Koffer....
 
 

 
nebenan das Nachtkästchen....mit Garderobe.....

 



 
und weil der Platz begrenzt ist....hab ich wieder gestapelt....statt einem Nachttisch stehen nun alte Kisten übereinander....
 



Nachdem Leopoldine wieder aus dem Kleidchen von der lieben Kim geschlüpft ist....hängt es wieder am Spiegel.....das alte Taufkleid daneben hat schon wieder das Zimmer gewechselt *g*





 
Vor dem Schaukelstuhl ein flauschiger, gehäkelter Teppich...........
 

2Tage war ich nur in diesem kleinen Zimmer beschäftigt......die Dinge die ich um Mitternacht nirgendwo kaufen konnte mußten halt selber gemacht werden.....wie der Löschsack aus Leinen zB........
 
 
er beherbergt den Petticoat meiner Mama.....ja meine Mama war ein flotter Feger.....heute ist sie nur mehr flott  und ein bissi ein Feger *g*
 

 
UND da es ja in erster Linie ein Zimmerchen für meine noch nicht geplanten und gezeugten  Enkelkinder ist.....gibt es natürlich auch Spielzeug....*g*
 
Puppen für ein Mädchen......
 

 
 
 Kegel ,Hund und Bär für einen Jungen........



 
und die Sonntagsuniform  von Leopoldine hängt an der Tür.....sonst ist sie wieder beleidigt obwohl sie farblich ja überhaupt nicht ins Konzept passt *g*
 
 
 So.....DAS waren die ersten 2 Tage von meinem Urlaub......jetzt hatte mein Urlaub ja 8Tage........und da ist noch einiges passiert..........zB. das Schlafzimmer.......in diesem Raum hab ich mir einen RIESEN Wunsch erfüllt.....mußte es mir natürlich wieder selber nähen und basteln......im Esszimmer hab ich alles auf den Kopf gestellt......das Loch im Garten ist auch fertig.......und ich war erfolgreich auf 2 Flohmärkten........frau hat ja sonst nix zu tun *g*

Meine Lieben.....ich weiß ihr wartet auf das Hochzeitsgeschenk meines Mannes.....auf das Loch im Garten .... usw. aber darf ich euch nächste Woche meinen Traum zeigen????


Es steckt soviel Arbeit und stundenlange Tüfftelei darin....das kann ich nicht wochenlang verschieben......denn ES ist so schön geworden und ich sitze hier auf einem Nadelkissen  *g*

Bütteeeee??????

Bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. Sigrid, wie und wann machst du denn das alles so super schön und traumhaft dekoriert und wundervoll arrangiert!!!??? Ich bin platt wie eine Scholle, pass grad mal durch die Tür durch - also brauchst nicht aufzumachen, wenn ich komme!!!
    Super - und fanatisch fantastische Idee mit dem Kreuz- und Quer-Zusammennähen!!!
    Hab's fein
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. richtig schön ist das Zimmer geworden - gefällt mir sehr gut!
    Da hast Du wirklich ganze Arbeit geleistet - ganz liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. Hach ist das wunderschön in diesen Bildern zu schwelgen <3
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe ,

    du bist der reinste Hammer , die eine Woche so dann kommt man wieder vorbei , dann wieder anders .......das lieb ich so an dir :) Und deine Ideen und die Umsetzung beneidenswert ! Schön is alles geworden .
    Ich möchte gern deinen selbsterfüllten Wunsch sehen , kanns kaum erwarten !
    Liebe Grüße deine
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigi,
    Das Zimmer ist wunderschön geworden und der Läufer vorm Bett ist eine tolle Idee mit den Daten deiner Kinder.
    Übrigens egal was du nächste Woche Posten willst ich bin gespannt und freu mich auf alles was kommt.

    Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ...das mit dem Rattenschwanz kenne ich nur zu gut ;O) - es ist aber ein ganz besonderes Zimmer,nicht --- man kommt da aus dem Staunen nicht mehr heraus und findet überall wieder einen Hingucker! Man spürt die Liebe, die du da hast walten lassen!!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Sigrid, Du bist so cool. Ich liebe nicht nur Deinen Schreibstil, Deine Fotos, Deine Sachen. Ich mag auch Deinen Tatendrang. Idee und Umsetzung, aber bitte sofort und radikal. Das kenn ich bestens:-) Mein Mann wundert sich schon gar nicht mehr, wenns abends anders aussieht als morgens, als er das Haus verliess;-)
    Toll ist alles geworden. Und jaaaaa, bitte Deinen Traum zeigen. Aber ob ich bis nächste Woche warten kann???
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  8. Moin liebe Sigrid,
    ein ganzes Zimmer in ZWEI Tagen??? Schlaf wird sowieso überbewertet, gell?
    Sieht wunderschön aus das Enkelchenzimmer!!!

    Uuuunbedingt möchte ich am liebsten sofort deinen Traum sehen!!! Du machst es aber auch immer spannend ;-) wenns auf dem Nadelkissen so gemütlich ist, warte halt noch ne Woche ...Könntest uns ja auch mal mit nem Extrapost überraschen, oder?

    Gaaanz liebe Grüße aus dem heute etwas herbstlichen Hamburg!

    Drückerle
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid
    Ich weiss jetzt gar nicht, was mir am besten gefällt!!? Das Zimmer ist *schmaaaacht*. Ich bin verliebt in jedes Detail, vermutlich weil so radikal alles verändert ist oder weils "meine Farben" sind.....es ist einfach cool.
    Natürlich will ich zuerst deinen Traum und nicht das Loch im Garten sehen *g*.
    Bis hoffentlich bald und liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Dass Du immer so angeben musst liebe Sigrid... Du nimmst doch irgendwelche Hulk-Medikamente ein oder woher kommen diese Kräfte? Wo kann ich das Zeuchs bestellen? Tststs da kriecht schon wieder das schlechte Gewissen in mir hoch, weil es nicht so fluppt und ich noch auf so nen Tritt warte. Ok, heute hab ich auch gestrichen, aber kein ganzes Zimmer... und auch kein halbes oder viertel oder.... Anderes Thema...

    Jedenfalls sieht es super aus bei Dir im Enkelkinderzimmer mit ohne Enkel ;o) Deinen Jungs klingeln vielleicht jetzt ihre.... Örlis natürlich - Himmel!

    Aber warum lässt du uns jetzt ne Woche auf deinen Traum zappeln? Dit iss nüscht nett!

    Also dickes, dickes Lob. Ein zauberhafter Raum für kleine Hochstaplerinnen ;o)

    Drück Dich von Herzen!!!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ach Sigridchen, du wieder ... du hast immer sooo raffinierte Ideen, da bin ich immer hin und futsch! Und was du da genäht und bemalt hast schaut absolut Hammer aus! Hast du das frei hand gemalt? Ich grübbele ja schon länger darüber nach, wie ich Stoff bemalen kann ... ich find es umwerfend schööön! Liebste Grüsse von Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid...es ist wieder mal uuunnnglaublich, was Du wieder in den Tagen alles gemacht hast. Hat Dein Tag mehr als 24 Stunden...lach ??
    Ich bin seit fast einer Woche allein dabei, den Wintergarten (der ja auch mein Lädchen ist) zu fliesen :-( Bilder gibt es demnächst...bin noch nicht zum knipsen gekommen..
    Jedenfalls hast Du mich wieder mal vollkommen umgehaun...alles sieht so zauberhaft schön aus bei Dir !!
    Liebste Grüsse und ich bin wie wild gespannt, auf Deinen nächsten Post und Deinen Traum.
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hach, schmacht. Ist das schön geworden. Ich könnte ja da einziehen, so lange du keine Enkelkinder hast. Würde auch ein bisschen mit den Puppen und Leopoldine spielen:o)
    Wer der Textilriese ist weiß ich jetzt nicht, so oft kaufe ich keine Stoffe. Aber würde mich schon interessieren, wo man so schöne Stoffe bekommt....
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    dein zu Hause ist ja ein echtes Chamälion...so oft, wie es seine Farbe wechselt...*grins*...aber es ist wie immer wunderschön geworden...bin schon ganz gespannt auf deinen Schlafzimmer-Post...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sigrid, Du kleine Hochstaplerin :)))! Ich musste ja gerade schmunzeln. Dein HOCHGESTAPELTES sieht aber einfach nur klasse aus. Ich bin echt DEIN FAN! Das ist alles so wunscherschön. Ich liebe den Sack mit den Initialien und Geburtsdaten Deiner Söhne! Tolle Idee! Danke auch für Deinen lieben Besuch bei mir. Freue ich mich immer von Dir zu lesen. LG Isa

    AntwortenLöschen
  16. liebe sigrid,ich möchte deinen traum jetzt sofort sehen :))
    das zimmer ist ein traum,wie alles bei dir! jedes einzelene detail wunderschön. hach ich liebe deine zuahause.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid, bin hin und weg von deiner schönen Decke!! Würdest du mir wohl verraten, wo du Tischläufer & Co. gekauft hast - ich steh da völlig auf der Leitung!
    Wunderschön geworden, dein Noch-Nicht-Enkelkinderzimmer. Ich fürchte nur, da werden deine Enkelkinder mal keinen Platz mehr haben. Aber du findest dafür sicher eine Lösung, wenn es soweit ist!
    Liebe Grüße und mach weiter so!
    Emma

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid
    du machst mich jede Woche ganz irre ich kann nicht mehr schlafen und den ganzen Tag träum ich von deinen Ideen muss das ein?? JAAAA denn ohne geht gar nicht mehr,ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viele Enkelchen die du dann verwöhnen kannst;.))
    Leopoldine würde sich bestimmt über Gesllschaft freuen;.)) herzlichste u. ggl. grüße..bis bald..Petra

    AntwortenLöschen
  19. Also Liebelein wenn du mich jetzt gerade sehen könntest.....mein Mund geht nicht mehr zu.....ich habe keine Ahnung wie und wann du das alles schaffst.....soviel wundervolle Dinge.....das Zimmer ist der Hammer......naja wie du gesagt hast, Urlaub und Schlaf wird eh überbewerdet:))))f
    Ich habe gelesen das du auch schon einmal in Leipzig auf dem Markt warst, dass ist 20 min. von meinem Heimatort entfernt:))))
    Ja die alten Fenster sind vor die normalen gehängt.....
    Dicker Drücker und liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  20. STAUN... unfassbar wie viiiiiiiiiel schönes du in kürzester zeit erschaffst, ich bin begeistert!!! ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  21. Mei lieabe Sigrid,
    du hast mir EINIGES voraus, DEINE genialen Einfälle (und wie es scheint, gehen diese dir auch nicht aus) sowie einen unermüdlichen Elan, deine Projekte dann auch umzusetzen. Das "Kinderzimmer" gefällt mir jetzt um vieles BESSER, genau mein Farbstil.
    Ich freue mich schon jetzt ganz narrisch auf unser baldiges Wiedersehen!
    Bussi,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*