Dienstag, 4. August 2015

Eine Putzaktion ......



die aus dem Ruder gelaufen ist *g*





Ich hatte letzte Woche ja geschrieben, dass ich eigentlich nur mit dem Lappen durch die Bude sausen wollte......weil wegen Regen  im Garten tote Hose war und ich auch noch alleine Zuhause......zwei  ganz gefährliche Komponenten.....da überfällt mich immer das Tourette- Syndrom...........motorische Tics bestimmen den Tagesablauf.......sprich.......ich muß mich bewegen ......sehr viel bewegen :o)

Ich schleppte mich also in den ersten Stock .....bewaffnet mit einem Microfasertuch.......... in das Bad meines Mannes........ein Ort wo nicht sehr viel passiert.....als Letztes im April 2012.....?!?!?!
Während andere Räume fast 2x im Jahr einen  neuen Anstrich bekommen oder umgestaltet werden ......ist das kleine Bad eher stiefmütterlich beachtet.

Ich schwöre.....ich wollte echt nur putzen......gründlichst......aber irgendwas hat mich abgehalten.
Während ich also auf dem Klodeckel saß und den Blick durch den Raum schweifen ließ.....kam mir plötzlich die Idee.......putzen kannste nachher.....zuerst mach ich Alles anders.

Gesagt getan!

Da ich von meinem Bad noch immer begeistert bin.....hab ich das obere Bad dem unteren angeglichen :o)

Die Wände wurden Weiß.....die Möbel alle patiniert.....die Deko reduziert .......aus *g*
Leider ist mir dann die Farbe ausgegangen.....?!?!......ich horte zwar sehr viele Eimer im Keller....aber Weiß war dann doch zuwenig da.
Wie mein Mann am Abend nach Hause kam.....war natürlich nix fertig und ein Saustall hoch Zehn ..... ich mußte ihn dezent darauf hinweisen....."Duschen heute erst später möglich...wenn überhaupt."

"Warum?"

"Ähm.....in der Dusche liegt ein Blumentopf samt Efeutute.....der Rest vom Bad am Boden ."
:o)

Meinen  Mann  schreckt sowas für gewöhnlich nicht.....nur bin ich für normal mit allem fertig wenn er nach Hause kommt..........damit ich auf seine Frage " Ist da was Neu?".....antworten kann....."NEIN......das haben wir schon länger so".

*g*

Jetzt kann ich es ja nicht leiden, wenn sich eine Baustelle über mehrere Tage zieht.....also abends noch schnell in den Baumarkt und Farbe geholt :o)

Bis Mitternacht habe ich gestrichen , patiniert und umgestellt UND.......geputzt!

*g*

Wenn ihr jetzt wissen wollt wie es vorher war........hier rein.......ansonsten nehmt den direkten Weg durch diese Tür......:o)





So.....es wurde wieder Weiß ....surprise,surprise ......und sehr reduziert :o)




Es ist nicht Schneeweiß....auch wenn es so wirkt......Holzwand, Tisch, Spiegel,Möbel  sind auf schmutzig gemacht.....leider sieht man es auf dem Foto nicht so gut....



vielleicht bei der Seifenschale.....oben.....könnt ihr es sehen?
Die Gebrauchsspuren?

Weiß ist nur die Wand :o)


Seht mal welch schönen Handtuchhalter mir mein Schwager gemacht hat!!
Ein Foto von einem Alten reichte für den Nachbau *g*


Da es ein Herrenbad ist darf Opa hier hängen :o)




Warum ist dickes Glas eigentlich immer Grün??







Mein Mann kann es ja nicht leiden, wenn vor den Fenstern immer Vorhänge hängen......da bräuchten wir keines wenn alles zugehängt ist......deshalb hat er ein Leintuch mit Spitze bekommen......von Leintüchern vorm Fenster war nie die Rede ....dass er sie nicht will *g*....


na und die Alten vom Flohmarkt mußten sein .....sind eh fast durchsichtig *g*



Zu diesen Haken.....wieder aus alten Fenster.......gibt es eine kleine, etwas schmerzhafte Geschichte :o)




Diese Haken sind von den alten Fenstern die wir aus der Laube ausgebaut haben. Ich bat meinen Mann sie von den Fenstern zu schrauben während er den Rest  entsorgen kann.
Ist auch geschehen *g*

Tage später hab ich ihn dann gefragt....."Wo sind die beiden Haken?"........"Welche Haken?"........"Die von den Fenstern!"......"Ahhh Die.....die  hab ich abgeschraubt und auf dem Tisch liegen lassen!"
"Auf welchem Tisch?"
???????....."Weiß ich nicht mehr"........man muß dazusagen......wir Beide sind etwas von der Demenz gestreift......also suchten wir eine Weile nach diesen Haken......die nicht zu finden waren.........wir beschuldigten uns gegenseitig......die Haken verschlampt zu haben....."Du hast sie sicher weggeräumt!"......"Nein hab ich nicht....DU hast sie mit den Fenstern entsorgt!"......."Nein....hab sie abmontiert und auf den Tisch gelegt!"......"Auf welchem ?.....Wir haben nur drei Tische!"....."Weiß ich nicht mehr!"........"Du hast sie weggeräumt und jetzt weißt nicht mehr wohin!"......"Nein......ich wußte ja gar nicht, dass du sie schon abgeschraubt hast!"......So ging das eine Weile dahin......in Gedanken hab ich mich von den Haken schon verabschiedet......und wollte Andere montieren......als aus dem Wohnzimmer ein...."Komm sofort zu mir!!!!!" schallte.......??????......"Komm her!!!!!"......Das laute Geschrei ließ mich erst mal zögern ......hab doch ich sie weggelegt und er hat sie gefunden? ....."Komm her sonst hol ich dich!"......Weil ich nicht sofort zu ihm geeilt bin.....kam er mich tatsächlich holen und zog mich am Ohr ins Wohnzimmer...... "DUUU hast sie HIER hingelegt und hast es vergessen!!!!"....."Ähm".....lachend und mit einem roten Ohr bin ich mit den Haken im Bad verschwunden....und konnte sie endlich montieren *g*

Jetzt fragt er dauernd wenn ich ratlos gucke ob ich etwas suche.....weil ER findet ALLES ......und
ich greif  mir immer ans Ohr wenn ich die Haken sehe.....hoffentlich vergesse ich das irgendwann
*g*

So weiter geht´s.....




ein bißchen Männerdeko darf es schon sein....





unde eine Uhr.....damit er nicht trödelt :o)



Nun.....in einem kleinen Bad gibt es nicht viel mehr zu sehen......außerdem ist es noch nicht ganz fertig......ein Teil fehlt noch!

DAS wünsch ich mir zum Hochzeitstag ......begonnen haben wir schon *g*
Da der erst in 14 Tagen ist und ich auf meinen Mann angewiesen bin kann ich es euch leider erst später zeigen :o)

Nebenbei ist meine Pferdekoppel fertig geworden.......auch demnächst in diesem Theater!

Nächste Woche möchte euch aber Leopoldine ihren neuen Freund vorstellen.......der muß natürlich auch in die Öffentlichkeit gezerrt werden *g*

Bis Bald!

Sigrid

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    so schnell wird aus "nur mal Putzen"...ein "jetzt renovieren wir mal flott die Hütte"...aber schön ist es geworden...hoffe, dein Mann sieht das auch so... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,

    mal wieder ein herrlich erfrischender Post, bei dem ich schallend gelacht habe.

    Diese Suchaktionen kommen mir sehr bekannt vor und meistens findet auch mein Mann Dinge, die meiner einer mal wieder zu gut weggeräumt hat ;)

    Das Bad ist wunderschön geworden und gefällt mir mit der reduzierten Deko besondert gut.

    Hab eine schöne Zeit.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid
    Ach, ich finde das Bad geht auch für Frauen.... oder? ;-). Wunderschön ist es geworden. Bei mir ist es beim putzen geblieben, denn die Hütte in der wir wohnen, gehört mir ja nicht.... Du hast das wieder mal supi hingekriegt liebe Sigrid!
    Herzliche Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    So ein schöner Post, erfrischend wie eine kalte Dusche.
    Mir gefällt übrigens das grüne Glas super gut.
    Genauso wie das ganze Bad deines Liebstens.
    Ich bin am schwärmen. Deine patinierten Wände sind super....ja...leider kann man es nicht ganz genau erkennen, aber ich stelle es mir vor wie es in natura aussieht. Schade das du nicht dazu geschrieben hast, wie du es gemacht hast. Bin nämlich momentan auch am renovieren, da käme mir das grad gelegen.
    Gesucht wird bei uns übrigens auch immer. Mein Hubby findet seine Sachen aber leider nicht mehr. Grrr
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    da hast du ja volle Arbeit geleistet. Superschön hast du das Männerbad gestaltet. Das mit dem Verlegen hätte bei uns sein können *lach*. Doch irgendwann taucht doch wieder alles aus - doch meist finde ich es - hi,hi..
    Dir noch eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Ihr seid schon ein süßes Paar. Da würde ich gerne manchmal Mäuschen spielen, wenn ihr euch so an den Ohren durch die Wohnung schleift:o)
    Schön ist das Männerbad geworden, obwohl mein Mann das immer noch zu feminin finden würde. Er ist leider kein Weiß-Fan, auch nicht wenn es schmutziges Weiß ist.
    LGDonna G.

    AntwortenLöschen
  7. du bist und bleibst ein schlager! das männerbad sieht echt schön aus, da werden seine sitzungen bestimmt etwas länger dauern ;-)
    glg kuni

    AntwortenLöschen
  8. Ach du kleine Wuselmaus:))) du bekommst auch keine Ruhe....aber wunderschön ist es geworden...da kann deine "Ohrkneifer" stolz auf dich sein...Würde auch gerne wieder mal etwas machen aber zur Zeit ist Stillstand angesagt...
    Knutschi
    Annett

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sigrid,

    einfach WAHNSINN. Soooooo schön sieht das bei dir aus. Und Respekt, dass alles "mal eben" selber machen. Würde ich bei mir zeitlich gar nicht schaffen. Um so beeindruckender.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ich musste herzhaft lachen über deinen Post. Irgendwie kommt mir das alles so bekannt vor. Fast schon unheimlich :D bei eurem Gespräch dachte ich du warst bei uns in der Wohnung.
    Ausser das mein "mal eben" mindestens ne Woche dauert.
    Sei lieb gegrüßt
    Jasi

    AntwortenLöschen
  11. So eine Tic hätte ich auch gerne öfter, liebe Sigrid ;-)

    Das Herrenbad ist der Knaller und Dein Mann sicher hocherfreut. Ich versuche heute Nachmittag mal mit einem Microfasertuch in unser Gäste-WC zu laufen, mal schauen, ob es danach endlich nutzbar ist ;-)
    Hab ein tolles Wochenende!
    Liebste Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Das Bad sieht wunderwunderschön aus - Ich mag vor allem die Wandgestaltung sehr gern und den Fußboden :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    Männerbad??? - Das würde ich auch sofort so nehmen...gefällt mir supergut!!! Dass dir mal die Farbe ausgeht!?

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ich habe mich königlich amüsiert....der Text ist einfach herrlich und dein Bad auch...
    deine Ideen sind wirklich schön..vielleicht kannst du ja mit deinem Microfasertuch mal bei mir vorbei kommen..

    Liebe Grüße
    Heike von Filomenas

    AntwortenLöschen
  15. Ja da ist Dir mal wieder ein Meisterstück gelungen, gratuliere. Sieht alles mal wieder sehr schön aus und so reduziert bei Dir gefällt mir auch. Die vielen schönen alten Teile und Möbel so praktisch genutzt....perfekt. Aber was mich noch interessieren würde, wie hat es dem Liebsten denn in "Neu" gefallen?
    Liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*