Dienstag, 14. Juli 2015

Meine alte Laube.....



wird immer mehr zum Beach House *g*


Renoviert bis zum Dach rauf......
alles neu gestrichen und geputzt.....
bei den Temperaturen.....
wir haben einen Vogel :o)

Während sich 99% der Menschen im Wasser tummeln waren mein Mann und ich dabei unser "Wohnzimmer" auf Vordermann zu bringen.
Geschwitzt hätten wir sowieso.....warum nicht dabei auch etwas tun.
Es war längst fällig :o)

Neben dem neuen Boden.....der war die Hauptursache......wurden noch die Fenster getauscht samt neuem Board.
Da der Boden jetzt strahlend Weiß ist.....haben die Wände etwas gräulich gewirkt.....also hab ich sie auch gleich neu gestrichen.
Sie wurde also komplett ausgeräumt und während ich so vor mich hin malte gefiel mir immer mehr die "Leere" um mich herum......deshalb kamen am Ende nur mehr die notwendigsten Dinge rein :o)

Bank, Tisch, Stühle, Kästchen und der Eckschrank......aus!

Der Rest von der Deko lungert noch vor der Laube....werde ich alles verkaufen.....hab eh noch genug Zeug *g*

So..........zieht euch die Schuhe aus und tretet ein :o)
Am Teppich bitte noch die Fußsohlen abstreifen  UND die Besucherzahl ist mit 500 Kg pro qm begrenzt gell?
Also nicht Alle gleich beim Eingang  stehenbleiben  sondern zügig durchgehen*g*


Vielleicht ist es bei der Hitze ratsam.....ein Getränk mitzunehmen.....sind ein paar Bildchen mehr geworden *g*







Seht ihr wie wenig da rumsteht......


und hängt?



 Fast schon leer oder?
 *g*



So...... das Einzige was neu ist sind die Korbstühle......da der Handel keine Kissen hat die mir ein Juhuuu entlocken....habe ich mir selber welche gehäkelt......




Die Deko auf dem Board.....auch sehr reduziert......



der Spiegel wurde frisch patiniert......


das Fischfutter im Eimer versteckt.....


und ein neues Lamperl.....DIE hat mein Mann ausgesucht.....passt jetzt besser als der Kristalllüster :o)



Im Ganzen sieht es jetzt so aus.....





Seid ihr noch da?

Am schönsten ist sie nämlich am Abend ....hier sitzen wir bis 11.00 am Abend und sehen zu , wie die Fische sich in ihren Pyjama zwängen.......:o)








Zum Vergleich noch ein paar Vorher Bilder....wie es nicht mehr sein soll :o)




Nun meine Guten......mit diesem Schild schließe ich meine Laube für die Öffentlichkeit  wieder....baut euch eure Eigene 
*g*


Bis Bald!

Sigrid


Kommentare:

  1. Beautiful home. Love the pillows in the chairs. What a great idea. I have to make one for mine.
    Have a great day

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    wow - ist das schön geworden - da hat sich die schweißteibende Arbeit gelohnt!!! So reduziert gefällt es mir sehr sehr gut - über deine Beschilderung musste ich gerade wieder schmunzeln ;-)

    Wünsche euch viel Spass beim Relaxen in der neuen Laube und schöne Sommertage
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,
    mir gefallen beide Varianten. Die vollere und die leere. Kann mich gar nicht entscheiden, welche denn nun die schönere, bessere, praktischere... :o
    Es ist wie immer wunderschön geworden.
    Liebes Grüßle.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  4. Siiiigrid, die Mühe hat sich echt gelohnt....!!!!

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und liebe Grüße auch an Deinen Helfer.....

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  5. JETZT gefällt es mir wesentlich besser! Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!
    Und was mich ja sehr beruhigt: Ihr habt auch keine Regenrinne am Dach - ich wurde hier schon bemeckert, dass keine Rinne an unsere Laube paßt........mach es Dir schön in Deiner Laube, Jacqui

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Sigrid, also reduziert heißt das Zauberwort.
    Das kommt ja immer mal. Erst findet man es schön, alles zusammen zu tragen, was zusammen passt und plötzlich möchte man es wieder schlichter.
    Mir geht es auch gerade so, aber ich weiß nicht was ich wegnehmen soll von meiner Deko?
    Naja, solange wir keine größeren Probleme haben, als unsere Deko.
    Hab es schön liebe Shabby Landhausfrau!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  7. ..ich versuche es mal..

    Hi Sigridleinchen.. ☺
    ..wunderschön ist die neuealte Laube geworden und frisch wirk sie.. weil frisch geräumt und frisch gestrichen.. lach..
    Was würde ich alles geben um wieder einen Garten mit Teich und dann noch solch ein Plätzchen.. seeeuuufzzzz..
    Aber ich habe ja Balkonia.. besser als nixx..

    Ich wünsche euch noch viele entspannte Stunden in der Laube.. das habt ihr euch wirklich verdient!!

    Drückerchen
    die Gina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    wow...hätte ich nicht gedacht, dass es trotz reduzierter Deko so gemütlich aussieht...dann genießt ihr mal eure Zeit im Gartenwohnzimmer... :) ...die ganze Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. das Luftig und Leichte gefällt mir jetzt echt besser. habt ihr super hinbekommen!
    lg kuni

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, ich liebe dieses kleine Häuschen - wie gern hätte ich auch ein Haus, dann würde ich mir ebenfalls eine kleine Laube bauen^^ Ich mag das reduzierte "Innenleben" sehr, fand aber auch die leicht gräulichen Wände toll :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Sigridchen Sigridchen, da ich im Sommer ja eh gerne mal auf festen Schuwerk verzichte, trete ich gleich mal über die Schwelle zum frisch gemachten Eigenheimchen ... WIE schön ist das geworden!!! Luftig, leicht, easy going wie es im Sommer sein soll. Die Fensterbank ist mir sofort ans Herz gewachsen und die Tupperdose für`s Fischfutter, nobel nobel! Ich mag des genau so wie es geworden ist, es muss herrlich sein die laeun Abende darin zu verbringen und die Fischen beim Zähneputzen zu beobachten! fettes Like für dein Sommerdomicil und Knutscherle, von deinem Meisje (PS: Der erste kommi war futsch, also nicht wundern Süsse wenn ich zweimal schreibe ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid
    Beachhouse ;-)......das gefällt mir extrem gut! Der Boden sieht klasse aus und die Deko ist hammer! Die Kissen für die Korbstühle gefallen mir auch so gut. Wie hast du die denn gehäkelt? Alles in allem seeehr schön und light ;-). Passt - und auch die Lampe gefällt mir besser als der Lüster.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Die Laube ist nach wie vor ein Traum ♥
    Liebe Grüße Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Ich will den Einer. Jawohl. Ohne Fischfutter :)) Ist der schööööön!
    Sigrid, bei höchsten Temperaturen eine kleine Oase schaffen - na, aber das hat Stil. Plantschen kann ja jeder - nach getaner Arbeit plantscht es sich umso triumphaler, hihi
    Das Schluss-Schild ist zu gut.
    Klasse geworden, jetzt kann der weitere Sommer ja kommen :))
    Genieße schön und habe es wunderprächtig, einen lieben Drücker von der Méa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,
    eigentlich fehlen mir die Worte, so schön finde ich alles!
    Ein Traum in weiß mir vielen (reduzierten) Hinguckern. So was wünsche ich mir auch...werde mal ein wenig davon träumen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Ok Schatzi, setz bitte schon mal den Kaffee an ich bin auf dem Weg....dieses Schätzchen muss ich mir mit eigenen Augen ansehen....hammer
    Knutschi
    Annett

    AntwortenLöschen
  17. Ja aber nu liebe Sigrid - so ! stelle ich mir ein Beach-Haus vor. Mit welch leichter Hand du das hingezaubert hast. Ich bin begeistert! Und die Kissen - was sind die schön - wo, bitte wo hast du das "Schrägband" her, verrätst du mir das ? biiiitteee ja? Ganz liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  18. WoW! Ist das traumhaft schön geworden! Und dann noch so humorvoll präsentiert, musste über die Schilder und die Fisch-Pyjamas lachen.
    Deine Bändsel-Häkelkissen geben genau den richtigen Farbtupfer für die Korbstühle ab finde ich.
    Liebe Grüße
    Karen.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sigrid,
    Dein Beachhaus ist herrlich geworden. Ich versucheauch etwas reduzierter zu sein. Schaffe das aber nicht wirklich.
    Deine Kissen sind super schön. Und die Lampe die dein Liebster ausgesucht hat, passt perfekt.
    Hab viele schöne Stunden in deiner neuen Oase.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrid,
    einfach traumhaft! (und fast ein bißchen kahl :o) Aber voll wird es von allein wieder, glaub mir!
    Vielleicht sollt eich auch meinen Traum vom Anbau aufgeben - furchtbar kompliziert, weil verschiedene Höhen überbrückt werden müssten und vor allem mein Schatz nicht richtig zieht....
    Aber so ein lauschiges Eckchen im Garten müsste doch drin sein!
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid,
    also was soll ich sagen? Es ist mal wieder wahnsinnig toll geworden, das Ergebnis eurer "heißen Arbeit". Das Gartenzimmer ist ein Traum und so extrem gemütlich. Mir gefällt es nun so - weniger ist mehr - dekoriert auch besser und man sieht die vielen hübschen Details. Doch irgendwie stellt man immer wieder was dazu und schwuppdiwupp ist alles wieder voll. Ja da musst Du jetzt aufpassen, denn sonst wohnt eines Tages jemand da drin und weigert sich wieder zu gehen.....so wie ich das machen würde, smile. Großes Kompliment und liebste Grüße von einem total begeisterten Waldstrumpf

    AntwortenLöschen
  22. Das ist für mich der Inbegriff eines Beach Houses, Sigrid. Einfach perfekt, da hat sich das Schwitzen mehr als gelohnt. Unglaublich schön.
    Will ich auch haben ;-) Allerdings kriegt mein Mann jetzt schon ne Krise, was ich alles will und vor allem, wo soll das alles hin, und was war mit der Idee von letzter Woche... Ich muss einfach ruhiger werden ;-)
    Liebste Grüße sendet Dir,
    Heike

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch und die netten Worte.....freu mich über jeden Buchstaben *g*